Rüsten Sie Ihre Guacamole auf – was in hausgemachter Guacamole steckt

Es ist Samstag. Vielleicht unterhalten Sie heute Abend Gäste, oder Sie treten nur zurück und schauen etwas im Fernsehen mit dem, was Sie trinken.

Sie entscheiden sich also für Guacamole. Ich habe Guacamole aus dem Supermarkt gekauft, das frische Zeug, nicht aus der Dose oder aus dem Glas. Aber es ist so einfach, sich selbst zu machen und es ist so viel besser als alles, was man kaufen kann.

Es gibt einige Methoden, um herauszufinden, ob eine Guacamole reif ist oder nicht. Ich habe festgestellt, dass Sie mit unreifer Avocado umgehen können. Wenn Sie eine nicht reife Avocado haben, schneiden Sie sie in Scheiben, wickeln Sie die Avocado-Scheiben in Speck und backen Sie sie im Ofen. Sie erhalten Speck-Avocado-Chips, die Sie dann in Knoblauch tauchen können Mayonnaise.

Es ist wunderbar. Aber davon möchten Sie wahrscheinlich nicht zu viel essen.

In meiner hausgemachten Guacamole verwende ich einfach gehackte Tomaten, ich gehe ziemlich schwer auf die Tomaten, etwas frisches Chili. Wenn Sie keine frischen Chilis haben, heißt das nicht, dass Sie das nicht können. Wenn Sie etwas Knoblauch- und Pfeffergewürz oder gemahlene, trockene Chilis haben, ist das genau das Richtige.

Einige Rezepte verwenden rote Zwiebeln. Ich benutze Frühlingszwiebeln, weil ich sie im Kühlschrank und mit frischem Koriander hatte.

Wir mischen alles in einer Schüssel und zerdrücken die Avocado nicht … eher wie zerschlagen :).

Dann Limettensaft dazugeben. Das wird verhindern, dass es seltsam und braun wird. Wenn Sie Ihrer Limette eine kleine Rolle auf einer harten Oberfläche geben, bevor Sie versuchen, sie zusammenzudrücken, erhalten Sie etwas mehr Saft.

Mischen Sie es ein bisschen mehr, ein Hauch von gemahlenem Meersalz nach Ihrem Geschmack. Dann legen Sie das in den Kühlschrank.

Was machst du mit Pommes und so?

Oh, Tortillachips?

Sie könnten wahrscheinlich versuchen, einen gluten- oder maisfreien oder handgebackenen oder einen pikanten, gesunden Tortillachip zu finden, aber um fair zu sein, wenn Sie Tortillachips essen möchten, essen Sie Tortillachips.

Genieße sie.

Legen Sie etwas Gutes auf sie. Hausgemachtes Guacamole, Humus oder Tzatziki. Es ist nicht wirklich wichtig.

Genießen Sie Ihre Tortillachips und Ihre Guacamole mit Freunden.